Kontakt

BRK-Kreisverband Nordschwaben
Jennisgasse 7
86609 Donauwörth
Tel.  0906  70682-0
Fax. 0906  70682-732

info@
kvnordschwaben.brk.de

Ansprechpartner

BRK-Kreisverband Nordschwaben
Dienststelle Nördlingen

Bleichgraben 2
86720 Nördlingen
Tel.  09081 29087-6
Fax. 09081 29087-76

info@
kvnordschwaben.brk.de

Blutspendetermine

Herzlich Willkommen beim Kreisverband Nordschwaben

Unsere kostenlose Rufnummer 0800-9060777

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:
Menüservice, Hausnotruf, Fahrdienst, Hauswirtschaftliche HilfeHäusliche Pflege, Bewegungsprogramme, Pflegeheim, Tagespflege, Kurzzeitpflege, und vieles mehr...

Unser Fahrdienst - 0906 70682-770

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

Rettungsdienst - 112

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Jährlich rücken unsere Fahrzeuge  zu über 12.000 Einsätze aus.  Weiterlesen...

Ehrenamt

Gesundheit

Hier finden Sie nähere Informationen rund um das Ehrenamt beim BRK Kreisverband Nordschwaben.

DRK Bundesverband - Aktuell

Montag, 25. Juli 2016

Selbstmordanschlag in Ansbach

Das bayerische Ansbach ist in der Nacht zum Montag (25.07.16) von einem Bombenattentat erschüttert worden. Dabei wurden Besucher eines Open Air Festivals verletzt. Innerhalb kürzester Zeit war das Bayerische Rote Kreuz (BRK) mit einer Stärke von...

Montag, 25. Juli 2016

„Ohne ehrenamtliche Helfer geht es nicht“

Die DRK-Pressestelle informiert in der Reihe „DRK im Gespräch“ in unregelmäßigen Abständen über wichtige Interviews, Reden oder Gespräche des DRK-Generalsekretariats. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters hat dem Redaktionsnetzwerk...

Samstag, 23. Juli 2016

Großeinsatz des Bayerischen Roten Kreuzes

Nach den tödlichen Schüssen gestern Abend im Olympiazentrum in München hat das Bayerische Rote Kreuz innerhalb kurzer Zeit ein Großaufgebot von rund 200 Einsatzkräften vor Ort gebracht.

Montag, 18. Juli 2016

Dürre in Afrika: DRK leistet akute Nothilfe zum Überleben

Im östlichen und südlichen Afrika leiden Millionen Menschen an der teilweise noch anhaltenden extremen Dürre sowie deren verheerenden Folgen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt Menschen in Somaliland und Mosambik, die von den...

Freitag, 15. Juli 2016

Über 50 Millionen Menschen vom Hunger bedroht - das Aktionsbündnis...

Seit über einem Jahr herrscht in großen Teilen des östlichen und südlichen Afrikas extreme Dürre, die sich mit sintflutartigen Regenfällen abwechselt. Dramatische Ernteausfälle sind die Folge. Nach letzten Schätzungen sind über 50...

Defibrillatoren-APP für Smartphones