freizeit-header-alt.jpg Foto: M. Andreya / DRK e.V.
GlücksboxenGlücksboxen

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Jugendrotkreuz
  3. Glücksboxen

Glücksboxen

 

Ansprechpartner

Frau Helge Vogel     

Tel: 0906 706 82 - 778

Jennisgasse 7
86609 Donauwörth 

Das JRK Nordschwaben startet eine Glücks-Box-Aktion für Alten- und Pflegeheime

Besonders die BewohnerInnen von Seniorenheimen leiden unter den aktuellen Einschränkungen der sozialen Kontakte. Viele sind in ihrem Zimmer isoliert und die Betreuungsangebote fallen oftmals aus. Das Jugendrotkreuz möchte Ihnen etwas Freude schenken.

Wir wollen mit Euch etwas dagegen tun, dass die BewohnerInnen sich einsam fühlen!
Kinder und Jugendliche des Jugendrotkreuzes Nordschwaben haben deswegen bereits Glücks-Boxen gepackt und an die Bewohner des BRK Pflegezentrums in Donauwörth verteilt. Die Glücks-Boxen sind immer unter einem bestimmten Motto gepackt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Rätselbox: Verschiedene Kreuzworträtsel, Suchsel, Zuordnungsspiele,….
  • Naturbox: Zapfen, kleinere Aststücke, Steine, … zum Fühlen
  • Bastelbox: etwas Selbstgebasteltes, eine Anleitung dazu und ein bisschen passendes Bastelmaterial
  • Handarbeitsbox: Verschiedene Wolle, Stoffstücke

Auch Ihr könnt helfen und eine Glücks-Box verschenken
Wer auch einer Bewohnerin oder einem Bewohner eine kleine Freude machen möchte, nimmt einfach einen leeren Karton und füllt ihn z.B. mit dem oben aufgeführten Material zu einem Thema. Natürlich können sich auch andere Themen überlegt werden.
Danach einfach den Karton verschließen und eine Notiz drauf mit „Glücks-Box“ und dem Vermerk, unter welchem Motto Eure Box steht.

Hier können die Glücks-Boxen abgegeben werden
Bisher haben sich die folgenden Einrichtungen bei uns gemeldet:

  • BRK Pflegezentrum, Jennisgasse 7, 86609 Donauwörth (Abgabe bei der Anmeldung im Foyer)
  • Kreisseniorenheim Monheim, Donauwörther Straße 40, 86653 Monheim (Die Box kann einfach in die Ablagebox vor den Eingang gelegt werden) 
  • Ellen-Märker-Haus, Diakonie Harburg, Mühlgässchen 7, 86655 Harburg (Ablage im Foyer kontaktlos möglich) 
  • Kreisseniorenheim Wemding, Häutbachgasse 2, 86650 Wemding (Vor dem Eingang steht eine Abstellbox, wo die Päckchen rein können)
  • Bürgerspital Donauwörth, Spitalstraße 2-8, 86609 Donauwörth (Bitte vorher kurz anrufen und persönlich bei Frau Riedelsheimer anmelden zur Abgabe: 0906 789250)
  • Donau-Ries Seniorenheim Rain am Lech, zu Händen Frau Redl, Vinzenz-Lachner-Straße 28, 86641 Rain – Klatsch und Trasch Hefte gehen immer (bitte keine Tageszeitungen oder Romanhefte) – kontaktlose Abgabe im Geschenkeschrank im Eingangsbereich möglich

Wichtig ist, dass ein Zettel draufklebt, mit „Aktion-Glücksbox“ und unter welchem Motto die Box gepackt ist. So können die Pflegekräfte die Box der richtigen Person zukommen lassen, die auch Freude daran haben wird.
Wenn Ihr Euren Namen nicht verraten möchtet, könnt Ihr die Box natürlich anonym abgeben.

Du arbeitest in einem anderen Altenheim und möchtest auch Boxen für Eure Bewohnerinnen und Bewohner erhalten?

Dann melde Dich gerne unter aktion-gluecksbox(at)jrk-nordschwaben.de

Mehr Informationen zu unserem Jugendrotkreuz findet Ihr auf www.jrk-nordschwaben.de, auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/jrknordschwaben oder auf Instagram www.instagram.com/jrknordschwaben